design pic2Ein ansprechender Internet-Auftritt ist das Aushängeschild jedes Unternehmens oder Selbständigen. Der erste Eindruck zählt – daher ist die optische Präsentation mit ein entscheidender Faktor in der Akzeptanz des Besuchers. Sie entscheidet, ob sie Lust auf mehr macht oder den Besucher in die Flucht jagt.

Es gibt zwei Möglichkeiten der grafischen Umsetzung:

1. Individuelles Layout

Individuelles Layout:

Ein eigens angefertigtes Layout ist maßgeschneidert und hundertprozent auf den Auftraggeber abgestimmt.

  • Vorteil: Das Design ist individuell und der grafischen Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt.
  • Nachteil: der Kostenfaktor. Ein individuell gestaltetes Layout schlägt sich nicht nur in den Erstellungskosten für das Design selbst nieder, sondern auch in der anschließenden Programmierung, die mit einem erheblichen Aufwand verbunden ist.

 

Gutes Design zeichnet sich durch eine harmonische Mischung aus Funktionalität und Ästhetik aus. Wichtige Parameter sind dabei:

    • Einfühlungsvermögen in die unternehmensspezifische Ausrichtung (look&feel)
    • Liebe zum Detail (oft sind es kleine typographische Stilmittel, die eine Seite auflockern und ihr eine spielerische Note geben)
    • Harmonische Farbumgebung, um unterschiedliche Empfindungen und Emotionen zu transportieren
    • Klarheit und Wiederspiegelung der individuellen Ausrichtung und Philosophie des Unternehmens
Zum Seitenanfang